Grußkarten-Set die Zweite…

Kürzlich habe ich euch ja das herbstliche Grußkarten-Set in der Blechdose gezeigt und nachdem das so gut ankam und ich noch etliche Dosen hier habe, gibt es heute gleich noch eins. 😀

kartenset_schmetterlingsgruss_himbeerrot1
Die Dose selbst habe ich wieder eher schlicht gehalten, sodass sie auch später noch verwendbar ist.

kartenset_schmetterlingsgruss_himbeerrot2
Darin findet man dann 10 Karten inklusive Umschlägen.

kartenset_schmetterlingsgruss_himbeerrot3
Diesmal gibt es allerdings nicht 10 verschiedene Karten sondern jeweils die gleiche Karte zu drei unterschiedlichen Anlässen, wie oben zu sehen ist. 🙂


Verwendet habe ich die Stempelsets „Schmetterlingsgruß“sowie „Gorgeous Grunge“ und die Texte kommen aus „Malerische Grüße“, welches beim gleichnamigen Kartenset mitgeliefert wird.

kartenset_schmetterlingsgruss_himbeerrot_farben
Gestempelt wurde in den Farben Himbeerrot, Farngrün, Espresso und Savanne.

Nicht vergessen: Heute findet um 20:00 Uhr die Sammelbestellung statt. Lasst euch die Angebote zum Weltkartenbasteltag sowie tollen Papieraktionen nicht entgehen! Ich freue mich auf eure Nachricht! 🙂

Liebe Grüße,
Eva

Werbeanzeigen

Ein kleiner Herbstgruß

Pünktlich zum Herbstbeginn habe ich ein paar kleine Herbstgrüße gewerkelt.
Kleine Mitbringsel sind doch immer ganz nett oder? 🙂

herbstgruss_schwammerlkerzen

Als ich diese kleinen Schwammerl-Kerzen bei Depot gesehen habe, wusste ich sofort, dass die unbedingt mit müssen. Aber das Bastlerherz weiß, dass man dort sowieso immer etwas findet. 😀

Jedenfalls habe ich die kleinen in unsere 7,6 x 15,2 Zellophantüten mit Boden gesteckt, welche sich einfach ideal dafür eignen. (Ich sag euch.. das Material.. ❤ ganz anders als herkömmlich Zellophantüten, ich habs am Anfang auch nicht geglaubt 😀 )

Dankeskarte_Stempel2

Dahinter befindet sich ein Streifen Farbkarton, welchen ich mithilfe des Stempelsets „Gorgeous Grunge“ bestempelt habe. Und zum Schwammerl gehört natürlich auch noch etwas Moos. 😉

Die Blätter wurden mit der Big Shot gestanzt und „Ein kleiner Herbstgruß“ ist selbst gedruckt.

herbstgruss_schwammerlkerzen_farben

Farblich habe ich mich ganz an Schwammerl und Moos gehalten. So wurden es schließlich und endlich Savanne, Espresso, Wildleder und Waldmoos. 😉

Soo jetzt müssen die kleinen Grüße nur noch verschenkt werden. Ich hoffe die Beschenkten freuen sich. 🙂

Liebe Grüße,
Eva

Herbstliches Grußkarten-Set

Da ich zu Hause noch etliche Blechdosen herumfliegen habe und die endlich verarbeitet werden müssen, habe ich kürzlich ein neues Projekt gestartet – Grußkarten-Sets in der Dose. 🙂

Außen habe ich die Dose eher schlicht gehalten, sodass sie später auch noch weiter verwendet werden kann.

kartenset_herbstblatt1

Darin befinden sich zehn unterschiedliche Karten im selben Stil, inklusive Kuverts.

kartenset_herbstblatt2

Achtung Bilderflut! 😀 Ich glaube eine Karte habe ich nicht ganz getroffen aber sie ist vom Stil her auch sehr ähnlich. 😉

kartenset_herbstblatt5kartenset_herbstblatt3kartenset_herbstblatt4

Kartenset_Herbstblatt_Farben.png

Farblich habe ich in den Tönen Ockerbraun, Chili, Olivgrün und Savanne gearbeitet. Die Texte wurden in Espresso gestempelt. Ich fand diese Farben zum herbstlichen Blatt ganz passend. 🙂

Hauptaugenmerk der Karten sind jeweils mit der Big Shot gestanzte Blätter aus den „Thinlits Blütenpoesie“. Das „Designerpapier aus dem Block“ in Savanne wurde an den Rändern im gleichen Farbton gewischt. Die Hintergründe sind meist mit dem Stempelset „Gorgeous Grunge“ gestempelt und die Texte stammen aus diversen Sets. Leinenfaden und etwas Garn Metallic-Flair hat sich natürlich auch hin und wieder verirrt. 😉

Ich hoffe euch gefällt mein Set und ich denke zukünftig werde ich noch ein paar weitere derartige Grußkarten-Sets werkeln. Eignen sich die nicht perfekt zum Verschenken? 🙂

Liebe Grüße,
Eva

Simple Schmetterlings-Glückwünsche

Ganz ein kurzer Beitrag heute von mir mit simplen Schmetterlingen zum Geburtstag 😉
Da ich wieder einmal meinen Kartenvorrat aufstocken musste, hier ein ganz einfaches Beispiel, erstellt mit meinen Lieblingen. 😉

Schmetterlingskarten

Sourcream_Hochzeit_FarbenDer Hintergrund wurde einfach mit den Klecksen aus „Gorgeous Grunge“ zweimal in unterschiedlichen Farben gestempelt, darauf noch ein Schriftzug (dieser ist aus dem Set „Malerische Grüße“) und etwas Leinenfaden. Dann die zwei Schmetterlinge „Mini-Schmetterling“ und „Eleganter Schmetterling“ ausgestanzt, zwei Perlen und fertig! ❤

Dankeskarte_Stempel2

Liebe Grüße,
Eva

GDP 033 – Ein Kärtchen zwischendurch

Diese Woche habe ich spontan bei der >>Global Design Project Challenge<< mitgemacht. Als Inspiration gab es folgende Farbkombination.

Global Design Project 033

Ich musste feststellen, dass ich noch nie etwas in Calypso gemacht habe und so musste ich das schleunigst nachholen. 🙂 Insgesamt finde ich die Zusammenstellung sehr stimmig – kurz und gut – hier ist meine Umsetzung!

GDB33_1

Neben dem Stempelset „Gorgeous Grunge“ habe ich das neue Texturen-Set „Timeless Textures“ verwendet und jenes ist bei mir auch grad auf großer Aufholjagd 😀 Schön langsam lerne ich dieses Set echt lieben – dazu gibt es demnächst noch einiges mehr zu sehen. 😉 Der Schriftzug stammt aus dem Stempelset „Malerische Grüße“ und der Schmetterling in Calypso wurde mithilfe der Big Shot und den „Thinlits Schmetterlinge“ gestanzt.

Vielleicht wollt ihr ja auch mal bei einer Challenge mitmachen? >>Hier<< findet ihr jedenfalls einige weitere Projekt mit dieser Farbkombi. 😉

Ich werde jetzt einmal meine Koffer packen, denn übers Wochenende geht es nach Tirol zur Ideenschmiede. 😀 Ich freue mich schon wahnsinnig darauf einige Stunden mit Gleichgesinnten zu verbringen und mit ganz vielen neuen Ideen für euch vom Demonstratoren-Treffen zurück zu kommen. Danach darf ich euch auch endlich zeigen woran ich die letzt Zeit gearbeitet habe. 🙂

Liebe Grüße,
Eva

Dankeskarte in Chili

Heute habe ich noch eine Dankeskarte für euch, welche die gleiche Kartenform hat wie die >>Dankeskarte vom Hochzeits-Workshop<<. Diese hatte ich zusätzlich als Beispiel für die Workshop-Teilnehmerinnen gemacht.

Dankeskarte_Chili

Verwendet habe ich diesmal das Stempelset „Six-Sided Sampler“ mit passender Stanze. Ich liebe dieses Set ja total, es ist einfach so vielseitig einsetzbar, doch leider verlässt es uns mit dem neuen Katalog. 😦 – Gut wiederum für euch, denn derzeit gibt es das Set noch bei den Auslaufsprodukten. Das holzmontierte Stempelset alleine sogar reduziert! 🙂
Bildschirmfoto 2016-04-24 um 11.40.10

Ich werde heute Abend noch eine Sammelbestellung machen. Solltet ihr euch das Set also noch sichern wollen oder gern etwas anderes mögen, so meldet euch einfach bis 20:00 Uhr!

Der Hintergrund wurde wieder mit dem Stempelset „Gorgeous Grunge“ gestaltet. Der Schriftzug „Dankeschön“ stammt noch aus dem Stempelset „Was ich mag“ von der Sale-a-Bration. Ein „Eleganter Schmetterling“, aus Pergament, mit Basic-Strass darf natürlich auch nicht fehlen 🙂

Dankeskarte_Chili_Farben

Liebe Grüße,
Eva

Dankeskarte vom Hochzeits-Workshop

Sooo und heute das letzte Projekt vom Hocheits-Workshop in Ebensee.
Wie versprochen gibt es heute kein Goodie sondern eine Karte – um genauer zu sein eine Dankeskarte, welche eine „relativ normale“ aber doch andere Form aufweist. 🙂

Dankeskarte_Minzmakrone

Eigentlich handelt es sich um eine normale hochformatige Karte, wo ihr zwei Stück aus einem A4 Farbkarton heraus bekommt. Die Hälfte der Vorderseite wurde aber noch einmal zurückgeklappt und darauf Farbkarton geklebt, wodurch man diesen neuen Effekt erhält. 🙂

Die Stempelsets „Gorgeous Grunge“, „Perfekte Pärchen“ und „Petite Petals“ wurden mit den Stanzen „Mini-Schmetterling“, „Kleine Blüte“, „Kreis“ und „Wellenkreis“ kombiniert. Zusätzlich noch etwas „Basic Perlenschmuck“ et voilà. 🙂

Dankeskarte_Minzmakrone_Farben

Wir haben in den Farben Savanne, Minzmakrone und Flüsterweiß gearbeitet. Ebenso kamen die passenden Stempelkissen zum Einsatz. Der kleine Schmetterling wurde wieder aus Pergament gearbeitet – ich persönlich liebe dieses Pergamentpapier ja und verwende es wirklich fast immer. 😀

Dankeskarte_StempelDankeskarte_Stempel2

Soo das wars vom Hochzeits-Workshop, demnächst folgt ein Projekt vom zweiten Verpackungsworkshop in Ebensee 🙂

Bis dahin machts gut,
Eva